fbpx
Die Werbung auf Instagram verändert sich ständig. Das zeigt sich daran, dass ab dem vergangenen März eine neue Werbepositionierung für Instagram hinzugekommen ist. Wir gingen von der ausschließlichen Veröffentlichung von bezahlten Inhalten im Newsfeed, zur Veröffentlichung in Instagram Stories über. Schauen wir uns im Detail an, was das ist.
Bezahlte Instagram Stories. Was sind?

Instagram Stories sind eine Funktion, die es dem Benutzer ermöglicht, statische oder animierte Inhalte zu posten, die 24 Stunden lang gültig sind. Nach dieser Zeitspanne verschwindet der Inhalt und bleibt nicht auf dem persönlichen Profil gespeichert. Instagram bietet auch eine kostenpflichtige Funktion: Es ist möglich, die Inhalte, die unter den Stories der Nutzer eingefügt werden, zu veröffentlichen.

Die Instagram-Story ist für die folgenden Kampagnenziele verfügbar: Reichweite, Markenbekanntheit, Traffic, Conversions, die Anwendung und Installationen.

Nachdem das Ziel ausgewählt wurde, kann das Ziel mit den klassischen Einstellungen ausgewählt werden: Alter, Geschlecht, geografisches Gebiet, Interessen. Das Bedienfeld bietet auch erweiterte Abdeckung und Frequenz-Limit-Einstellung, die es ermöglicht, zum Beispiel, um die Anzahl der 2 bezahlte Geschichte Ansichten alle 2 Tage, oder 1 alle 3 Tage, usw. wählen.

Instagram Stories Design-Ideen - Lernen

Wie kann man sie in einem Werbeplan auf Instagram verwenden?

Instagram Stories können für Branding mit einem Sicht- oder Reichweitenziel, Website-Traffic, Conversions, App-Installationen verwendet werden. Sie eignen sich am besten für Branding, aber auch für die Verbreitung von kurzen, prägnanten Inhalten, die Traffic auf die Seite bringen sollen. Innerhalb der Stories können wir eine sehr direkte Handlungsaufforderung einfügen, wie z. B. eine Mehr erfahren oder abonnieren, die Traffic auf der Seite in Quantität und Qualität generiert.

Aus technischer Sicht ist es beim Einrichten einer Kampagne auf Instagram notwendig, das Budget aufzuteilen, wenn das Ziel des Kunden weitreichend ist:

- Reichweitenanzeigen (Stories) oder Markenbekanntheit

- in Website-Traffic-Einfügungen oder Konversionen.

Auf der einen Seite werden die Stories die Popularität der Marke erhöhen, auf der anderen Seite wird der Traffic bzw. die Conversions die Nutzer auf eine strukturierte Landing Page führen, was qualitativ hochwertige Leads garantiert, da sie aufmerksamer sind (sie werden die Stories sicherlich schon gesehen haben).

Sind Sie an Werbung auf Instagram interessiert? Möchten Sie mehr über Paid Stories erfahren? Kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen Kostenvoranschlag!

Einen Kommentar hinterlassen

226Lab Kreativ-Agentur


Zug Schweiz

Mailand Italien

 

info@226lab.com

226Lab Creative Agency - Piteo MNG 2021 © Alle Rechte vorbehalten

Telefon
Bote
E-Mail
WhatsApp
Bote
WhatsApp
Telefon
E-Mail
de_DEDE